28.10.2014

Sahara 2015 - To Do Liste

Nachdem das Fahrwerk optimiert ist, gibt es keine großen Projekte, die zu stemmen wären.

Trotzdem habe ich das eine und andere auf der Liste:

- Installation eines Drucklufttanks. Damit man auch den ganzen Sand wieder wegblasen kann ;) verworfen

- Neues Ladekonzept. Eine Tasche pro Nase, der Rest wird in fest montierten Boxen verstaut.

- Sandblechhalter klappbar Fahrerseite. Der Platz auf dem Dachträger wird genutzt für:

- Transportbox für Stühle, Tisch und Kleinkram auf den Dachträger. Deshlab braucht es:

- Montage des Antennenfuß auf dem Windblech des Dachträgers

- Neuinstallation der Stromversorgung für die Tablets