11.08.2016

Cyrix ct 120

Die rückstellbare Sicherung machte stellenweise Probleme. Sie ließ sich bei hohen Temperaturen nicht rückstellen. Der Motorraum ist wohl nicht der geeignte Ort.

Jetzt habe ich an diese Stelle das geniale, microprozessorgesteuerte, Laderelais Cyrix ct 120 verbaut.

Technische Infos hier: Cyrix

Update vom 16.08.2016:
Das ct120 funktioniert unauffällig. Erreicht die Starterbatterie  eine Spannung von mehr als 13V, schaltet es die Versorgerbatterie dazu. Da ich mittlerweile ein digitales Voltmeter an der Versorgerbatterie installiert habe, lässt sich die Spannung schnell checken. Batterie ist immer voll geladen.