28.04.2014

Zerstörtes

Was ging drauf auf der Reise:

- Tab3 - hielt keine 160km auf deutschen Autobahnen. Ladebuchse im Gerät defekt
  Edit: Tab3 funktioniert nur am original Kfz-Ladegerät - Happy End
- Stabi vorne. Abriss am Kugelgelenk vorne links. Keine Ahnung, wie das passiert ist
Edit: Kein Abriss, Schraube losgerappelt. Bekanntes Problem - jetzt auch für mich.
- Kühlschrank, wahrscheinlich ein Kabelproblem. Da hat sich wohl ein Stecker losgerappelt.
   Edit: Kühlschrank funktioniert, Kabelproblem bestätigt
- Lightbar, wahrscheinlich ein Kabelproblem. Da hat sich wohl ein Stecker losgerappelt.
   Edit: LB funktioniert, Kabelproblem bestätigt.
- Arbeitsscheinwerfer hinten. wahrscheinlich ein Kabelproblem. Da hat sich wohl ein Stecker losgerappelt.
Edit: Stecker am Scheinwerfer losgerappelt. 
-Stabi hinten, Abriss Kugelgelenk hinten rechts. ???
Edit: s.o.
- Fensterheber links, Fenster ist zum Glück geschlossen
  Edit: Der Schalter war defekt.
- Zündschloss, hab nach dem dritten Tag den Schlüssel nich mehr abgezogen - der Sand halt
   Edit: Mit Bremsenreiniger und WD40 geht es wieder wie neu.

Nachtrag 02.05.:

Insgesamt sind die elektrischen Ausfälle auf Nachlässigkeiten meinerseits in der Verkabelung zu suchen.  Einzig, der Fehler in der Stromversorgung der Kühlbox ist unerklärlich. Ich tippe auf einen Kabelbruch in der Zuleitung der Box, da der Fehler nicht gefunden werden konnte - alle Verbindungen und Stecker waren/sind fest.

Der defekte Schalter des Fensterhebers ist Pech.

Die Stabis bleiben draussen. Basta!

Wie ihr seht: Ein bisschen Schwund ist immer :)